Wichtige Punkte bei der Einrichtung eines Win2k8-Servers

Zumindest schreibe ich sie mir mal auf, damit ich nicht bei jeder Neueinrichtung neu zusammen suchen muss…

  1. .Net, IIS, FastCGI (zu finden unter CGI), etc als Feature installieren
  2. PHP installieren und als FastCGI einrichten.
  3. In der php.ini die Timezone festlegen, ansonsten fliegen 500er Serverfehler!
  4. php_wincache installieren
  5. MySQL installieren
  6. In der etc/hosts festlegen, dass 127.0.0.1 auf localhost liegt und nicht ::1. Ein Fehler im MySQL-Treiber kommt nicht mit IPv6 klar und sämtliche PHP-Webseiten hängen einfach beim mysql_connect. Mit MySQL 6 wird alles besser
  7. FTP einrichten und Firewall konfigurieren.
  8. Windows Update Einstellungen so ändern, dass nicht der WSUS-Server von Hetzner genutzt wird.
  9. hMailserver als E-Mailserver eingerichtet und hmailserver.exe als Firewallausnahme hinzufügen
  10. SquirrelMail für das Mail-Webinterface
  11. Microsoft SQL Server über den Web-Plattforminstaller
  12. Windows Update durchlaufen lassen