Ubuntu and Hyper-V at Windows 8

You might not be able to install Ubuntu at Hyper-V within Windows 8. The ISO image won’t be recognized and you will just see a message that Boot from Network did not succeed.

The reason is that the most recent version of Hyper-V under Windows 8 creates virtual machines with activated secure boot. Without a secure boot enable .ISO, the bootloader will not accept the CD-image.

To disable Secure boot, open the Hyper-V Manager and open the properties. Under “Firmware”, you will find “Secure Boot”:

image

A little bit annoying, but easy to fix…

image

Bestehende Windows 8 Installation in Virtualbox packen

Lief erstaunlicherweise einfacher als gedacht:

1) Größe der Festplatte bestimmen:
fdisk -l

2) https://www.virtualbox.org/wiki/Migrate_Windows
cat /dev/sdx | VBoxManage convertfromraw stdin OutPutFile.vdi NUMBEROFBYTES
NUMBEROFBYTES durch die Größe der Platte ersetzen

3) Beim Start habe ich einen “Bluescreen” (eigentlich einen Blackscreen) mit dem Fehlercode 0x000000C4 erhalten.

http://4sysops.com/forums/topic/windows-server-2012-r2-on-virtual-box-error-0x000000c4/

VBoxManage setextradata “Windows 8″ VBoxInternal/CPUM/CMPXCHG16B 1
“Windows 8″ ist der Name der VM.

4) Neustarten, wohlfühlen:

Screenshot from 2014-01-03 21:51:20

Windows 8 und Hibernate

Im folgenden Artikel findet sich eine kurze Anleitung, wie man Windows 8 so einstellen kann, dass der Ruhezustand wieder als Option angezeigt wird:

http://www.addictivetips.com/windows-tips/how-to-enable-windows-8-hibernate-option/

show hibernate

Ansonsten muss ich sagen, dass Windows 8 mehr als angenehm läuft. Es ist schnell, macht keine Probleme und während des normalen Arbeitens benötigt und stört die ‘Metro UI’ überhaupt nicht. Man sieht sie kaum, da man doch meist mit der normalen Taskbar arbeitet.

Neues Minesweeper

Im Marktplatz von Windows 8 habe ich ‘Minesweeper’ gefunden und das muss man einfach haben. Die Installationsgröße mit > 100 MB hat mich etwas abgeschreckt.

Dennoch scheint Minesweeper eine Rundumerneuerung erhalten zu haben:

image

Es gibt nun einen Abenteurermodus bei dem man mit Hilfe des Forschers die Stellen ausfindig machen muss wo Minen liegen, alle anderen können mit einer Hacke zerstört werden.

Ziel ist es die Goldmünzen zu sammeln und dann anschließend ins Ziel zu kommen.

Ganz nett gemacht.

Windows 8 ist installiert

Habe heute das Paket für Windows 8 inkl. DVD erhalten.

Meine ersten Eindrücke:

  1. Installation von Windows 8 lief absolut problemlos:
    1. DVD eingelegt
    2. Setup.exe gestartet
    3. Etwa 1 Stunde für das komplette Upgrade eines bestehenden Windows 7 Systems gewartet
    4. Mehrere Neustarts
  2. Beim ersten Start wurde ich gefragt, ob ich einen Windows Live-Account habe. Nach Eingabe des Kennworts wurde mein alter Benutzeraccount ‘esel\mbrenn’ mit dem Windows Live-Account verbunden.
  3. Mit Win-D kommt man sehr schnell auf den Desktop. Sehr praktisch wenn man hin und wieder mal eine WinRT-App nutzt.
  4. Alle Programme, inkl. Visual Studio liefen auf Anhieb. Das Upgrade hält, was es verspricht.
  5. Der Messenger ist etwas nervig, da er immer oben rechts eine Notification einblendet. Eine Abschaltmöglichkeit habe ich nicht gefunden.
  6. Der Grafikkartentreiber musste von Hand einmal deinstalliert und neu installiert werden. Ansonsten konnte ich kein Overscan für meinen Monitor einschalten.
  7. Das System ist trotz Upgrade sackend schnell!

Windows 8 in der VirtualBox

image

Und es läuft… und eines muss ich sagen: Das Font-Rendering rockt!

nebenbei ein kleines Gimmick in der BurnSystems.dll:

Expression-Support in den Assertion
Statt ‘Ensure.That ( a == b );’ kann man nun auch ‘Ensure.That ( () => a == b );’ schreiben.

Was bringt dies?
Man erhält nun eine vernünftige Fehlermeldung:

Statt ‘That’ erhält man nun: ‘That: a == b’.

Wie geht dies?
BitBucket – BurnSystems.dll – Ensure.That